LIEBE IST EINE TOLLE KRANKHEIT...

Max Ruhbaum liest von der Liebe

Psychologie, Biologie und Literatur streiten: Ist die Liebe zwischen Mann und Frau eine Gleichung mit zwei Unbekannten? Ist die Liebe auf den ersten Blick eine weit verbreitete Augenkrankheit? Verhält es sich mit der wahren Liebe wie mit Geistererscheinungen: „Alle Welt redet davon, keiner hat sie gesehen“?
Max Ruhbaum streitet mit und sucht spielend und zitierend nach erlesenen Antworten. In Erzählungen von Ovid bis Haruki Murakami, in Gedichten von Heinz Erhardt bis Mascha Kaléko und Briefen von Ulla Hahn bis Alain Delon.
Gewiss wurden die Texte mit Liebe ausgewählt. In jeder Beziehung …
Überzeugen Sie sich selbst!

Besetzung

von und mit Max Ruhbaum

Termine & Tickets

So 25.10.20 19:00 – 19:50 TIKVorstellung Tickets
So 08.11.20 19:00 – 19:50 TIKVorstellung Tickets