ROBIN HOOD [5+]

nach der gleichnamigen Sage
Familienstück von Paula Thielecke
Natürlich sind wir klein im Vergleich.
Aber hast du schon mal versucht einzuschlafen, wenn eine Mücke im Raum ist?

Die Zeiten sind düster geworden in Nottingham. Der neue Regent Prinz John hat eine unangenehme Vorliebe für Geld und Macht – sehr zum Nachteil der Stadtbevölkerung, die vor der nächsten Steuererhöhung zittert. Zeitgleich findet sich im Sherwood Forest eine bunte Gesellschaft aus frisch Enteigneten und Entrechteten zusammen. Darunter auch Robin Hood, dessen Witz genau so schnell ist wie sein Pfeil und ebenso treffsicher. Gemeinsam, mit der erklärten Maxime: „Vogelfrei und Spaß dabei“, gibt die zusammengewürfelte Truppe ihr Bestes, der Dorn in Prinz Johns Auge und die Spucke in seiner Suppe zu sein. Was Prinz Johns Schergen aus dem Volk an Geld herauspressen, presst die muntere Bande ihrerseits wieder aus den Schergen heraus und gibt es an das Volk zurück. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen. Dadurch entsteht ein abenteuerlicher Reigen, der sich zwangsläufig in einem großen Knall entlädt.

Die Jahrhunderte alte Sage von Robin Hood ist eine Ode an die Freiheit, Gemeinschaft und Selbstbestimmung. Die Regisseurin Paula Thielecke greift diese Momente auf und wird die Geschichte mit viel Humor und Rasanz für das Theater Baden-Baden inszenieren.

Schul- und Kitavorstellungen

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

der Vorverkauf für alle Schul- und Kita-Vorstellungen des diesjährigen Weihnachtsmärchens ROBIN HOOD [5+] beginnt am 15.09.23.

Tickets für Ihre Klassen und Kita-Gruppen buchen Sie beim Ticketservice. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail unter info@baden-baden.com.

Malwettbewerb: Bilder zu ROBIN HOOD gesucht!

Wie stellst Du Dir Robin Hood und seine lustigen Kompagnons vor? Bring Deine Fantasie zu Papier und schick uns Dein Bild (gerne im Hochformat)!

20 der eingesendeten Bilder werden im Theater ausgestellt und die Künstlerinnen und Künstler bekommen zwei Karten für die Premiere. Zudem wird ein Robin-Hood-Fachkomitee ein Bild als Motiv für das Theaterplakat auswählen. Schreib einfach Deinen Namen, Deine Anschrift (Schule), Dein Alter und Deine Klasse auf die Rückseite des Bildes und schick es an:

Theater Baden-Baden, Öffentlichkeitsarbeit, Goetheplatz 1, 76530 Baden-Baden

Einsendeschluss 26.10.2022

Besetzung

Inszenierung Paula Thielecke
Bühne und Kostüme Lydia Huller Mariam Haas
Fecht-Choreografie Jan Lennart Krauter
Dramaturgie Birga Ipsen
Theaterpädagogik Isabell Dachsteiner

Termine & Tickets

Do 24.11.22 17:30 SpiegelfoyerPädagogik-Treff Tickets
Sa 26.11.22 15:00 TheaterPremiere Tickets