Johanna Tydecks

Johanna Tydecks studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Université de Bourgogne in Dijon. Während des Studiums machte sie Hospitanzen und Assistenzen im Bereich Dramaturgie und Regie an der Oper Frankfurt, dem Staatstheater Mainz, dem Staatstheater Wiesbaden und der Opernakademie Bad Orb. Außerdem schrieb sie Theaterkritiken für die Studentenzeitung Mainz/Wiesbaden und das Kulturmagazin Mouvement in Paris. Nach Studienabschluss war Johanna Tydecks Mitarbeiterin in der Öffentlichkeitsarbeit an der Villa Massimo in Rom und am Theater im Werftpark, dem Kinder- und Jugendtheater des Theaters Kiel. Anschließend war sie sieben Jahre als Eventmanagerin, freie Dramaturgin sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Basel tätig. Seit Januar 2019 arbeitet Johanna Tydecks am Theater Baden-Baden als Referentin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.