Sebastian Ganz

Sebastian Ganz ist als Assistent der Technischen Leitung und Bühnenbildner am Theater Baden-Baden engagiert. Bereits während seines Studiums der Sozialpädagogik arbeitete er als Szenen- und Kostümbildner für Sagenreich e.V. Im Anschluss an sein Studium (2008 – 2010) absolvierte Sebastian Ganz ein Volontariat in der Requisite des Theaters Baden-Baden. Im Jahr 2010 war er bei den Schlossfestspielen Ettlingen als Leiter der Requisite tätig. Am Theater Baden-Baden entwarf er die Bühnenbilder u.a. für DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, DIE WANZE, PEPE WILL'S WISSEN, HEXENJAGD im TIK. 


Berührungspunkte [12+]
Ein generationenübergreifendes Theaterprojekt des Jugendclubs U22
DER GOLDNE TOPF [15+]
von E.T.A. Hoffmann
DISCOTOPIEN
Dr. Thomas Dengler sehen in die Zukunft. Von und mit Sonja Dengler und Maria Thomas
Don Quijote [6+]
nach dem Roman von Miguel de Cervantes. Für die Bühne bearbeitet von Birga Ipsen
Hofbühnenprogramm
EINE SOMMERNACHT
Ein Stück mit Musik von David Greig und Gordon McIntyre
Ein Tag aus den Fugen [8+]
Stückentwicklung des Kinderclubs U12, Anmeldung unter theaterpaedagogik@baden-baden.de
JA HEISST JA UND...
von Carolin Emcke
MUTTERS COURAGE
von George Tabori. Aus dem Englischen von Ursula Grützmacher-Tabori
TIK EXTRA WEIHNACHTSLEUCHTEN [5+]
Weihnachtliche Geschichten, Gedichte und Lieder mit Laternen und leuchtenden Herzen für Kinder ab 5 Jahren
Uraufführung
setup.school(). Die Lernmaschine [14+]
Ein theatrales Game im Klassenzimmer von machina eX