Birga Ipsen

Leiterin Junges Theater

Birga Ipsen absolvierte von 2006 bis 2010 ihr Schauspielstudium an der Anton-Bruckner-Universität in Linz und war während ihres Studiums bereits als Gast am Linzer Landestheater engagiert. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Schauspielerin an verschiedenen Theatern und wirkte in unterschiedlichsten Projekten der freien Szene mit. Stets nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten und künstlerischen Zugängen suchend, machte sie 2014 ihren Master of Arts in Performance Studies an der Universität Hamburg. In dieser Zeit realisierte sie erste (auch selbstgeschriebene) Regiearbeiten wie STAGE YOUR DARLINGS auf Kampnagel.
Als freischaffende Regisseurin inszenierte sie an und in allen möglichen Theaterformen: an städtischen Bühnen wie dem Theater Osnabrück, an Figurentheatern wie dem Salz+Pfeffer in Nürnberg, auf dem Floß der Theatergenossenschaft Traumschüff und in der freien Szene. Auch ihre inszenatorische Bandbreite reicht von Erwachsenenspielplan (ERNST UND FALK Theater Osnabrück) zu Kinder- und Jugendspielplan (ANDERSONS MÜLLFAHRT am Theater Osnabrück), über Figuren- und Objekttheater (JEKYLL & HYDE: Face Me! am Salz+Pfeffer) zu Sight-Specific Theatre (SCHNEEWITTCHEN auf einer Baustelle in Berlin) und Freilicht-Theater (DON QUIJOTE am Theater Baden-Baden), wobei sie oft die Texte selbst schreibt, adaptiert oder entwickelt.
Seit der Spielzeit 2021/22 hat sie die Leitung des Jungen Theaters Baden-Baden übernommen und inszenierte dort zuletzt Franz Kafkas Romanfragment DER VERSCHOLLENE.


Weihnachtsmärchen
ANTON – DAS MÄUSEMUSICAL [5+]
von Gertrud Pigor und Thomas Pigor; Musik von Jan-Willem Fritsch
DIE PARTIKEL EINES TAGES [10+]
STÜCKENTWICKLUNG ÜBER DEN ALLTAG
Der Verschollene
nach dem Romanfragment von Franz Kafka
TIK Extra
HALLOWEEN [6+]
Sonderveransatltung für die ganze Familie
Eine Produktion des JUGENDCLUB U22
RUNTER AUF NULL [13+]
von Kristofer Grönskag
TANZ DER TIEFSEEQUALLE [12+]
nach dem Roman von Stefanie Höfler
TIK EXTRA
WEIHNACHTSLEUCHTEN [5+]
Sonderveranstaltung für die ganze Familie
ZONKA UND SCHLURCH [8+]
von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel