Mascha Schubert

Mascha Schubert wurde in Kassel geboren. Sie studierte Kostümbild an der Universität der Künste in Berlin und ist seit ihrem Diplom im Jahr 2007 als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin tätig. Theaterarbeiten entstanden vorwiegend mit den Regisseurinnen Julia Hölscher und Isabel Osthues unter anderem am Schauspielhaus Magdeburg, dem Staatsschauspiel Dresden, dem Hans-Otto-Theater Potsdam oder der Comédie-Française in Paris. Zudem arbeitet Mascha Schubert regelmäßig mit dem Choreografen Vartan Bassil zusammen.

Bereits in der Spielzeit 2020/21 entwarf und gestaltete sie für das Theater Baden-Baden das Kostümbild der Inszenierung MEPHISTO nach Klaus Mann in der Fassung der Regisseurin Isabel Osthues. In der Spielzeit 2022/23 wird sie ebenfalls für das Kostümbild in den Inszenierungen LA CAGE AUX FOLLES (Regie: Brian Bell) und HILDENSAGA (Regie: Isabel Osthues) verantwortlich sein.


HILDENSAGA
Ein Königinnendrama von Ferdinand Schmalz
Musical
LA CAGE AUX FOLLES
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman; Buch von Harvey Fierstein; Nach dem Stück "Ein Käfig voller Narren" von Jean Poiret