Andrey von Schlippe

Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München in der Bühnenbildklasse bei Prof. E. Grübler. Parallel zum Studium Tätigkeit als Dolmetscher und Regieassistent für Jurij Lubimov an diversen Opernhäusern (Staatstheater Stuttgart, Oper Hamburg, Nationaltheater München, Coventgarden, Opernhaus Stuttgart, und viele andere). Erste Ausstattungen im Finnischen Nationaltheater in Helsinki („Der Jüngling“, nach dem gleichnamigen Roman von Dostojewskij, sowie „Komödianten, Collage aus 4 Stücken von Ostrowskij Regie Jurij Luibimov) weitere Ausstattungen folgten: Am Taganka Theater in Moskau, für die Wiener-Festwochen (Dr Schiwago nach dem gleichnamigen Roman von B.Pasternak; Bearbeitung und Regie Jurij luibimov), sowie an diversen Bühnen in Deutschland der Schweiz, Finnland, Norwegen und PolenzB. (Oper der Stadt Bonn-JenufaJanacek /Svenska teatern Helsinki - Peer Gynt Ibsen / Luzerner Theater-Traumspiele Strindberg). Im Jahr 2001 Regiearbeit und Ausstattung „Herr der Ringe“ nach Tolkien am Schwedischen Nationaltheater in Helsinki. Seit 1997 Tätigkeit für das Tollwoodfestival (Technische Leitung Theater und Platzgestaltung ). Im Rahmen der Platzgestaltung diverse begehbare Kunstinstallationen.


Freilichtaufführung
WAS IHR WOLLT
von William Shakespeare - In einer Übersetzung und Fassung von Gabriella Bußacker und Jan Bosse