SILVESTER IN WEISS

Silvesterspecial vor den Silvestervorstellungen von DINNER FOR ONE und "KUNST"

Unabhängig davon, ob dieses Jahr die weiße Weihnacht eintritt, wird Silvester im Theater garantiert weiß! Ein weißes Bild mit weißen Streifen ist in der französischen Komödie „KUNST“ der Auslöser für einen dramatischen Einschnitt in einer Männerfreundschaft. Serge, der Käufer des Kunstwerks, ist enttäuscht darüber, dass sein Freund Marc über ein solches Bild nur lachen kann. Yvan, der Dritte im Bunde wird hinzugezogen, um zu entscheiden, wem das Lachen oder gleich der ganze Humor hier wirklich vergangen ist und stellt sich dabei nicht allzu geschickt an. Max Ruhbaum, Mattes Herre und Holger Stolz spielen diesen Parforce-Ritt durch Hiebe, Stiche und Pointen am letzten Abend des Jahres um 20 Uhr zum letzten Mal. Doch zuvor wird es auf der Bühne weiß-und-schwarz: An keinem Silvester darf Miss Sophies 90. Geburtstag vergessen werden! „The same procedure as every year“ startet dieses Jahr bei uns auf der Bühne bereits um 18 Uhr. Vor beiden Vorstellungen sind Sie eingeladen auf ein Glas Sekt und kleine Glücksspiele für einen guten Zweck. Und vielleicht wollen Sie ja auch Ihr weißes Outfit zeigen?

 

Ausschließlich für Besucher der Silvester-Vorstellungen DINNER FOR ONE und "KUNST".