HAROLD UND MAUDE

von Colin Higgins, aus dem Englischen von Udo Birckholz
Das Bekannte kenne ich, und das Unbekannte möchte ich kennenlernen. Außerdem habe ich Freunde. – Die Menschheit.

Der gerade volljährige Harold ist technisch versiert und sehr kreativ: In fünfzehn Varianten hat er schon seinen eigenen Tod inszeniert. Seiner Mutter entlockt er dadurch kaum eine Reaktion, da sie zwischen Friseur- und Massageterminen mit sich selbst beschäftigt ist. Sie ist überzeugt, dass er sich anpassen wird, wenn er nur ein Mädchen findet. Auf einer Beerdigung lernt Harold die neunundsiebzigjährige Maude kennen. Beide kennen den Verstorbenen nicht, aber die Beschäftigung mit dem Tod ist ihre gemeinsame Leidenschaft. Oder ist es doch die Beschäftigung mit dem Leben? Maude ist ein freiheitsliebender Wirbelwind. Sie kann nicht ertragen, Lebewesen eingesperrt zu sehen. Ob eine Robbe aus dem Zoo befreit werden muss oder ein Junge, der die Schönheit und Sinnlichkeit des Lebens erst begreifen lernt – Maude denkt nicht lange nach und lehnt sich auf gegen Gleichgültigkeit, Egoismus und Eintönigkeit der Welt. Gesellschaftliche Autoritäten wie Kommissar, Psychiater und Pfarrer können das ungleiche Paar dabei nicht aufhalten.

Mit schrägem Humor und feiner Zärtlichkeit erzählt HAROLD UND MAUDE eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die ein selbstbestimmtes Leben bis zuletzt und in all seinen Facetten einfordert.

„Die Stärke dieser Produktion liegt vor allem in der schauspielerischen Leistung, insbesondere der beiden Hauptrollen. (…) Dass die beiden ein Liebespaar werden, wirkt absolut glaubwürdig, wozu auch die Idealbesetzung ihr Übriges leistet.“  (BNN)

„‘Harold und Maude‘ wird als „schwarze Komödie“ bezeichnet, Jenke Nordalm (...) findet über weite Strecken eine überzeugende Balance zwischen überbordender Komik und stillen, nachdenklichen Momenten.“ (BT)

Trailer

Informationen zum Vorverkauf

Der Vorverkauf für unsere Vorstellungen beginnt aktuell jeweils am 15. des Vormonats. Für alle Termine im Dezember startet der Vorverkauf demnach am 15.11.2021.

Besetzung

Mrs. Chasen / Mr. Murgatroyd Lisa Wildmann Sonja Dengler
Dr. Mathews / Friedhofsgärtner / Kommissar Bernhard Max Ruhbaum
Pater Finnegan / Musik Oliver Jacobs
Sylvie Gazel / Nancy Mersch / Sunshine Doré Nadja Rui
Inszenierung Jenke Nordalm
Bühne und Kostüme Vesna Hiltmann
Dramaturgie Miriam Fehlker
Video Ulf Steinhauer

Termine & Tickets

Do 28.10.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets
So 07.11.21 19:00 – 20:40 TheaterVorstellung Tickets
Fr 19.11.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets
Sa 27.11.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets
Fr 10.12.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets
Sa 11.12.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets
Do 30.12.21 20:00 – 21:40 TheaterVorstellung Tickets