Vorstellungsbetrieb in Zeiten von Corona

 

Liebes Publikum,

So sehr wir uns freuen, Sie endlich wieder zu begrüßen, so sehr liegt uns Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen am Herzen. Daher ergreifen wir einige Maßnahmen, um den Hygieneschutz bestmöglich zu gewährleisten. Das entwickelte Hygienekonzept mit den geltenden Abstands- und Hygieneregeln hängt im Theater aus.

 

Kartenkauf

Karten für alle Veranstaltungen können bei unseren Vorverkaufsstellen, im Webshop sowie an der Abendkasse erworben werden. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, bitten wir bevorzugt um Buchungen im Webshop.

Mund-Nasen-Bedeckung

Ab Betreten des Hauses bis zur Einnahme Ihres Platzes besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte denken Sie daran, diese auch nach der Vorstellung bis zum Verlassen des Hauses zu tragen. Wir bitten Sie außerdem, eine Mund-Nasen-Bedeckung während der Einlasskontrolle für die Hofbühne zu tragen. An Ihrem Sitzplatz sind Sie zum Tragen dieser Bedeckung nicht verpflichtet.

Aufnahme von Kontaktdaten

Um im Ernstfall eine möglichst schnelle Rückverfolgung und somit Unterbrechung von Infektionsketten zu gewährleisten, sind wir zur Aufnahme Ihrer Kontaktdaten verpflichtet. Die Daten werden bei der jeweiligen Verkaufsstelle erfragt und für 4 Wochen gespeichert. Zusätzlich ist eine Anwesenheits-Meldung am Einlass erforderlich.

Einlass

Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres Einlasspersonals und beachten Sie die Hinweisschilder im und am Haus. Es gilt jederzeit die Einhaltung des festgelegten Mindestabstands von 1,50 m. Desinfektionsspender stehen Ihnen ausreichend zur Verfügung.

Saalplan

Die Sitzplatzkapazität des Saals ist auf 110 Personen beschränkt. Die Plätze sind in Zweiergruppen angeordnet, zusätzlich gibt es eine geringe Anzahl an Einzelplätzen. Der Abstand zwischen den Sitzgruppen zueinander beträgt mindestens 1,50 m.
Momentan können wir nur einen Rollstuhlplatz anbieten.

Pausen und Bewirtung

Die Veranstaltungen haben keine Pause, um Gruppenansammlungen zu vermeiden. Zudem bieten wir keine Bewirtung an. Das Theaterrestaurant Berlioz hat aber vor und nach den Veranstaltungen für Sie geöffnet und freut sich über Ihren Besuch.

Garderobe

Es gibt momentan keine zentrale Garderobe. Sie können Ihre Garderobe stattdessen mit an Ihren Platz nehmen.

Wenn Sie Erkrankungssymptome aufzeigen, bleiben Sie bitte zu Hause.