ZONKA UND SCHLURCH [8+]

von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel
Jau, zo fonzt et. Met een beetje Funtestatie fonzt onze Molleschnie.

Es gibt einen Ort unter der Oberfläche: Die Huul. Dorthin hat sich Zonka, eine ausrangierte künstliche Intelligenz zurückgezogen. Enttäuscht von den Menschen hat sie dort ihr eigenes Reich aufgebaut. Nicht nur das: Sie hat sich auch einen Freund gebaut, Schlurch. Zusammen leben sie glücklich zwischen anderer ausrangierter Elektronik, sprechen ihre eigene Sprache, feiern täglich "Frischensaft" und bauen fantastische Maschinen. Doch Schlurch ist neugierig und träumt von der Welt da oben. Plötzlich kracht ein Mensch, ein Schröder, durch die Decke herein. Das stellt die Freundschaft vor eine überraschende Prüfung, denn Schlurch will mit Schröder nach oben, während Zonka das auf jeden Fall verhindern will.

Das renommierte Schreib-Duo Finn Ole Heinrich und Dita Zipfel hat in dem Stück ZONKA UND SCHLURCH sprichwörtlich eine eigene Sprache für die Besonderheit einer Freundschaft entwickelt. Mit viel Charme und Witz wird erzählt, was passiert, wenn sich eine Freundschaft verändern muss, weil sich die Freunde selbst verändern.

Schulvorstellungen

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

Tickets für Schul- und Kita-Vorstellungen am Vormittag buchen Sie beim Ticketservice. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail unter info@baden-baden.com.

Termine:

  • DI 10.01.23 um 10:00 Uhr
  • MI 11.01.23 um 10:00 Uhr
  • DO 12.01.23 um 10:00 Uhr
  • FR 13.01.23 um 10:00 Uhr

Besetzung

Inszenierung Anja Schoenwald
Bühne und Kostüme Saskia Bellmann
Dramaturgie Birga Ipsen
Theaterpädagogik Isabell Dachsteiner

Termine & Tickets

So 08.01.23 16:00 – 17:05 TIKWiederaufnahme Tickets