ROBINSON & CRUSOE [10+]

von Nino d'Introna und Giacomo Ravicchio
Aus dem Italienischen von Herta Conrad
Er versteht nichts. Er versteht gar nichts. Es ist nicht zu fassen: außer mir gibt es hier noch einen Menschen,
und der versteht mich nicht.
Es ist nicht möglich.
Es ist nicht möglich!

Irgendwo im Weltraum. Es herrscht Krieg. Ein Soldat rettet sich beim Fallschirmsprung auf eine vergessene Werbetafel. Ein weiterer Mann hat dort ebenfalls Unterschlupf gesucht, allerdings vom feindlichen Lager. Die beiden kämpfen miteinander bis zur völligen Erschöpfung. Siegen kann hier keiner. Sie versuchen es anders: Der eine teilt mit dem anderen einen Keks, sie fangen zusammen eine Maus, spielen Federball ohne Ball und planen, gemeinsam eine Flaschenpost an die Erde zu verschicken. Ohne die Sprache des anderen zu sprechen, verstehen sie einander und nähern sich an. Aus Fremden werden Freunde.

Ausgehend von dem Motiv der Fremdheit und deren Überwindung entwickelten die Schauspieler Nino d’Introna und Giacomo Ravicchio in den 1980er Jahren ROBINSON & CRUSOE, heute ein Klassiker des Kinder- und Jugendtheaters. Max Ruhbaum und Simon Mazouri haben anhand der Improvisationsvorlage rasante Slapstick-Nummern von höchster Komik und sehr berührende Momente der Freundschaft und Nähe gefunden.

 

INFORMATION
Zu allen Schulvorstellungen findet ein Nachgespräch statt.

Alle Schulklassen buchen bitte ausschließlich über den Ticketservice Baden-Baden GmbH unter: ticketservice@baden-baden.de

Besetzung

Erster Mann Simon Mazouri
Zweiter Mann Max Ruhbaum
Inszenierung Daniel Kunze
Bühne und Kostüme Dorothea Lütke Wöstmann
Dramaturgie Leona Lejeune

Termine & Tickets

Di 22.10.19 10:00 – 11:00 TIKWiederaufnahme Tickets
Do 24.10.19 10:00 – 11:00 TIKVorstellung Tickets