KRAWUMM! [5–10]

Spielzeuggeschichten. Nach einem Konzept von Theater Isenkram, Oslo
Die Idee ist so einfach wie genial.

„Die Idee ist so einfach wie genial“ schrieb das Badische Tagblatt über den Kick-Off von KRAWUMM! letzte Spielzeit, und die Badischen Neuesten Nachrichten schwärmten: „Es hat schon was von einem Kindertraum“. Bei KRAWUMM! erfinden die Spieler*innen des Theaters mit dem Spielzeug der jungen Zuschauer*innen Geschichten: Roboter verlieben sich zum ersten Mal, Stoffpuppen erzählen von ihrem Leben als Segelschiff, Zauberwürfel werden zu Cowboys im Wilden Westen.

Das Spielzeug erlebt in KRAWUMM! ungeahnte Abenteuer. Die improvisierten Szenen werden an Gruppen unterschiedlichen Alters angepasst. Überall kann gespielt werden, ob im Kindergarten, in der Schulklasse oder der Spielstätte des Jungen Theaters, dem TIK. Einzige Voraussetzung: Spielzeug mitbringen! Ein großer Spaß für Kinder und Erwachsene.

 

INFORMATION
KOSTEN 8 Euro pro Person, mindestens aber 160 Euro (= 20 Personen), zzgl. Fahrkosten für Schulen und Gruppen außerhalb von Baden-Baden

ZUSÄTZLICH ca. einmal im Monat am Wochenende im TIK und Spiegelfoyer werden Familienvorstellungen angeboten. Genaue Daten entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Kalender auf der Webseite oder dem Leporello.

FRAGEN ZUM INHALT, TERMINANFRAGEN UND BUCHUNG erhalten Sie unter: mobilestheater@baden-baden.de

 

Zu allen Schulvorstellungen findet ein Nachgespräch statt.

 

„Die Idee ist so einfach wie genial, deren von spontanen Einfällen getragene Umsetzung macht Kinderherzen glücklich und regt die eigene Kreativität der Sprösslinge herrlich an.“ (BT)

„Plötzlich werden die Spielsachen lebendig. Dazu braucht es genügend Fantasie, vor allem aber engagierte und kreative Schauspieler, die mit viel Leidenschaft Geschichten erfinden, in der sie mitgebrachte Teddys, Einhörner und Spielzeugautos einbinden lassen.“ (BNN)

Termine & Tickets

So 29.12.19 15:00 – 15:50 TIKVorstellung Tickets
Mi 15.01.20 15:00 – 15:50 TIKVorstellung Tickets