DIE SPIELCLUBS

JUGENDCLUB U22 [14–22]

Theaterinteressierte Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren erhalten im Jugendclub U22 die Gelegenheit, den Theaterbetrieb vor, hinter und auf der Bühne kennenzulernen. Eine Mitgliedschaft bietet neben der Möglichkeit, Proben und Workshops zu besuchen, 10 Theatergutscheine für Vorstellungen freier Wahl.

Der Jugendclub U22 trifft sich in der Regel montagabends von 18:00 bis 21:00 Uhr und in den Pfingstferien ganztags zur Probe, um das Stück BERÜHRUNGSPUNKTE zu entwickeln. Die Teilnahme am Einstiegs-Workshop und an den Proben ist Voraussetzung für die Mitwirkung an der Produktion.

MITGLIEDSBEITRAG 78 Euro
GRUPPE 12 Jugendliche plus X Senior*innen
LEITUNG Isabell Dachsteiner
EINSTEIGER-WORKSHOP Sa 09.10. und So 10.10.2021
PREMIERE 26.06.2022
ANMELDUNG theaterpaedagogik@baden-baden.de

Der Jugendclub U22 wird von der Bürgerstiftung Baden-Baden gefördert.
 

KINDERCLUB U12 [8–12]

Wie fühlt es sich an, wenn man selbst auf der Bühne steht und eine Rolle spielt? Kinder zwischen 8 und 12 Jahren haben die Möglichkeit, sich in unserem Kinderclub auszuprobieren. Neben Bewegungs-, Konzentrations- und Improvisationsspielen werden erste eigene Rollen und Szenen entwickelt.

Der Kinderclub U12 trifft sich dienstags von 15:30 bis 17:30 Uhr zur Probe und ab Januar 2022 zusätzlich freitags zur gleichen Zeit. Intensiv geprobt wird am Wochenende vor der Premiere.

MITGLIEDSBEITRAG 60 Euro
GRUPPE 16 Kinder
LEITUNG Isabell Dachsteiner und Angéline Deborde
START Anfang Oktober 2021
VORSTELLUNGSTERMINE Sa 05.02. und So 06.02.2022
ANMELDUNG theaterpaedagogik@baden-baden.de

Der Kinderclub U12 wird von B+R Anasa Stiftung gefördert.

WORKSHOPS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

„ABER SCHIMPFEN HILFT NICHT. ES MÜSSTE ETWAS GESCHEHEN!“ [8-12]

Workshop zu DIE KONFERENZ DER TIERE [8+]

Die Tiere in unserem Theaterstück wollen eine bessere Welt – eine in der Kinder sich wohl fühlen. Dafür fordern sie von den Menschen eine Zukunft ohne Kriege, Revolutionen, Streiks und Hungersnöte. Was läuft deiner Meinung nach schief in der Welt? Wie muss die Welt aussehen, damit es sich glücklich darin leben lässt? In diesem Workshop lernen wir das Träumen und erspielen uns eine Welt, wie sie uns gefällt.

Sa 16.10.2021, 15:00 - 18:00 Uhr

 

AUFNEHMEN BEWERTEN HANDELN [14-22]

Grundlagen Schauspiel

Wie handle ich glaubwürdig auf der Bühne? Was ist der Unterschied zwischen Vorgang und Situation? Wie erspiele ich mir die Haltung meiner Rolle? Über Körper- und Stimmtraining, Konzentrationsübungen und die Schulung der Wahrnehmung trainieren wir die Grundlagen des Schauspiels.

Sa. 27.11.2021, 15:00 - 18:00 Uhr

 

3 - 2 - 1 LOS! [12-16]

Grundlagen Improvisation

Beim Improvisieren wird unter Angabe von Ort, Figur oder Genre einfach drauflos gespielt. Die wichtigste Regel lautet: Annehmen - jedes Spielangebot, und sei es noch so verrückt! Spielspaß garantiert!

Sa 26.03.2022, 15:00 – 18:00 Uhr

 

GAME THEME SONGS [8-14]

Tanzworkshop

In diesem Workshop kombiniert die Musicaldarstellerin und Tanzpädagogin Sandra Maria Germann Bewegungselemente aus den Tanzstilen Hip Hop, Modern Dance und dem Zeitgenössischen Tanz. Gemeinsam entwickelt ihr eine eigene Choreografie zu Musik bekannter PC-Spiele.

Termin in Planung

 

"ES KOMMEN KALTE ZEITEN, DAS ZEITALTER DER FISCHE" [16-99]

Regieworkshop am Beispiel von JUGEND OHNE GOTT

Welche ästhetischen Mittel hat das Medium Theater zur Verfügung und wie setze ich diese für meine Inszenierung ein? Dieser Workshop gibt die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und eine Theaterszene nach dem eigenem Geschmack zu entwerfen.

Sa 09.07.2022, 15:00–18:00 Uhr

 


KOSTEN je Workshop pro Personen 9 Euro

ANMELDUNG Ab der Spielzeit 2021/22 könnt ihr euch über unseren Webshop sowie die Vorverkaufsstellen zu den Workshops anmelden.