Liebe Schüler*innen, liebe Lehrer*innen,

In diesem Jahr war alles anders und wir haben uns mit FIT FÜRS ABI DIGITAL 2021 an etwas ganz Neues gewagt! Wir haben für euch ein Multimedia-Paket zu E.T.A. Hoffmanns DER GOLDNE TOPF zusammengestellt, boten eine Online-Werkstatt zu Goethes FAUST und eine digitale Variante unseres beliebten Escape-Rooms an, der sich thematisch an Hesses DER STEPPENWOLF anlehnte. Die American Drama Group Europe bot ebenfalls ein digitales Gastspiel-Angebot zum Roman CROOKED LETTER, CROOKED LETTER an und bei der LYRISCHEN REISE bewegte man sich ganz analog an der frischen Luft und lauschte Gedichten. Wir freuen uns über viel positives Feedback für FIT FÜRS ABI DIGITAL und hoffen, ihr startet mit neuem Input motiviert und erfolgreich in Eure Abiturprüfungen!

Programmheft

Programm

Faust Werkstatt Digital

Live-Performance im virtuellen Klassenzimmer

Die Beziehung zwischen Faust und Mephisto ist der handlungstreibende Motor in Goethes Meisterwerk FAUST. Die Schauspieler Sebastian Mirow und Mattes Herre spielen die beiden Figuren schon seit einigen Jahren in der Inszenierung von Harald Fuhrmann am Theater Baden-Baden. Nun kommen die beiden Schauspieler direkt in Ihr virtuelles Klassenzimmer: In einer interaktiven Performance gehen sie mit den Schüler*innen durch das Drama und seine Grundkonflikte. Was ist Fausts Zustand zu Beginn des Stücks? Wie kommt es zum verhängnisvollen Pakt? Was verbirgt sich hinter der Gretchentragödie? Lässt sich das Drama in einen übergeordneten Zusammenhang bringen? Vor der Webcam spielen Sebastian Mirow als Faust und Mattes Herre als Mephisto kurze Ausschnitte aus dem Stück, suchen gemeinsam mit den Schüler*innen nach  Identifikationsmöglichkeiten, testen die theatrale Erzählweise im online-Medium aus und entdecken die Bedeutung dieses weltberühmten Textes durch praktischen und spielerischen Umgang.

90,- EUR pro Gruppe/Klasse/Kurs (maximal 18 Personen + 1 Lehrkraft / 60 Minuten), Einzelbuchungen sind leider nicht möglich

Fragen zum Angebot (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne Dramaturgin Miriam Fehlker unter miriam.fehlker@baden-baden.de

 

Steppenwolf Redux

Live-Escape-Room im virtuellen Klassenzimmer

Seit zwei Jahren gibt es im Rahmen von FIT FÜRS ABI auch jeweils einen ESCAPE-ROOM, der sich inhaltlich an aktuelle Abiturstoffe anlehnt. In diesem besonderen FIT FÜRS ABI DIGITAL Jahr hat  Ausstatter und Bühnenbildner Sebastian Ganz mit der Theaterpädagogin Isabell Dachsteiner eine besondere Online-Variante entwickelt, die sich thematisch an Hermann Hesses DER STEPPENWOLF anlehnt. Die  Teilnehmer*innen müssen aktiv in das Geschehen eingreifen, um durch Spiele und das Lösen von Rätseln der Protagonistin zu helfen, den Escape-Room erfolgreich abzuschließen. Medium ist eine Live-Videokonferenz, bei der die Spielerin in direktem Austausch mit den Teilnehmer*innen steht und mit diesen interagiert. Dafür benötigt jede*r Teilnehmer*in einen Computer mit Mikrofon. Die Teilnahme als Gruppe über ein geteiltes Gerät ist ebenfalls möglich.

40,- EUR pro Gruppe/Klasse/Kurs (maximal 18 Personen + 1 Lehrkraft / 30 Minuten), Einzelbuchungen sind leider nicht möglich

Fragen zum Angebot (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne Ausstatter Sebastian Ganz unter sebastian.ganz@baden-baden.de

Der Goldne Topf digital

Multimedia-Unterrichtsmaterial

Seit 2018 läuft DER GOLDNE TOPF von E.T.A. Hoffman in einer Inszenierung von Nicola May und dem Kollektiv CyberRäuber erfolgreich am Theater Baden-Baden. Die Zuschauer*innen werden dabei durch verschiedene reale Theaterräume, Multimedia-Installationen und virtuelle Realitäten geführt. Gemeinsam mit der Firma appleGreen haben wir verschiedene Elemente in ihrem Studio in Haueneberstein aufgezeichnet, die sich als Unterrichtsmaterial vielfältig nutzen lassen. Es wurden Szenen aus dem Stück abgefilmt, neu zusammengestellt und mit bereits vorhandenem Multimedia-Material aus der Inszenierung kombiniert. Der Kern des Materials ist aber der Vortrag „Die Welt durch Poesie verändern. Natur und Mensch in DER GOLDNE TOPF“ der Autorin Iris Wolff. Schon in den letzten Jahren ließ Frau Wolff uns und die Schüler*innen mit ihrem, immer wieder an aktuelles Geschehen angepassten Vortrag, gebannt zuhören und zusehen. Zum Materialpaket gehört ebenfalls der vom Kollektiv CyberRäuber erstellte Flug durch den Zaubergarten, den die Zuschauer*innen bei den Theatervorstellungen in VR Brillen erleben und Interviews mit der Regisseurin und den Darsteller*innen, so wie ein „Best of Nachgespräch“, bei dem wir die häufigsten Fragen aus  Nachgesprächen beantworten mit der Aufforderung, uns gerne weitere Fragen zu mailen, die wir dann umgehend beantworten. Theaterpädagogisches Material zu DER GOLDNE TOPF mit Aufgaben und Vorschlägen zur Einbindung der Videos in den Unterricht, legen wir ebenfalls bei.

Was steckt genau drin?

  • Vortrag „Die Welt durch Poesie verändern. Natur und Mensch in DER GOLDNE TOPF“ von Iris Wolff (ca. 35 Min.)
  • Zwölf gedrehte Szenen aus DER GOLDNE TOPF (Länge zwischen 1–6 Min. Gesamtspieldauer ca. 30 Min.)
  • Interviews mit den Darsteller*innen (Sebastian Brummer, Sonja Dengler, Catharina Kottmeier, Michael Laricchia, Patrick Schadenberg) und der Regisseurin Nicola May
  • „Best of Nachgespräch“-Video
  • Video „Der Flug durch den Zaubergarten“ der CyberRäuber mit Texten aus DER GOLDNE TOPF, gesprochen von der Schauspielerin Maria Thomas
  • Theaterpädagogisches Begleitmaterial

Die Videos erhalten Sie und Ihre Schüler*innen per Link über die Plattform Vimeo. Download oder direkte Zusendung der Clips als Dateien sind nicht möglich. Das theaterpädagogische Material erhalten Sie per Mail.

Kosten: 80,- EUR pro Gruppe/Klasse/Kurs, Einzelbuchungen sind ebenfalls möglich und kosten 8,- EUR pro Person

Fragen zum Angebot (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne Festivalleiter Sebastian Brummer unter sebastian.brummer@baden-baden.de

Crooked Letter, crooked letter digital

Ein digitales Gastspiel der American Drama Group Europe

Die American Drama Group Europe tritt weltweit auf. Seit 1982 gastiert sie auch regelmäßig im Theater Baden-Baden, fast immer vor ausverkauftem Haus. Dieses Jahr waren Aufführungen von CROOKED LETTER, CROOKED LETTER nach der preisgekrönten Novelle von Tom Franklin geplant. Aufgrund der aktuellen Situation haben Regisseur Paul Stebbings und sein Team Videoclips zur Inszenierung des spannenden Polit-Thrillers gedreht. Die Interviews, Szenenausschnitte und vielen Hintergrundinformationen können als Unterrichtsmaterial genutzt werden. Sie bieten eine tolle Arbeitsgrundlage zu dem Stoff. In insgesamt ca. 90 Minuten Material beschreibt Paul Stebbings im Interview seinen Blick auf die Figuren des Stückes, ordnet CROOKED LETTER, CROOKED LETTER thematisch und geschichtlich ein und präsentiert Szenen aus der Inszenierung. Textdokumente mit passenden Sequenzen aus der Bühnenadaption liegen ebenfalls bei. In englischer Sprache.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem digitalen Programmheft.

Buchungen über die American Drama Group Europe unter https://vimeo.com/ondemand/crookedletter/514630620

Für das kostenlose Begleitmaterial mailen Sie bitte eine Anfrage an: tnttheatre1@gmail.com

Preise und Buchung

Faust Werkstatt digital
90,- EUR pro Gruppe (maximal 18 Personen + 1 Lehrkraft / 60 Minuten)

Steppenwolf Redux
40,- EUR pro Gruppe (maximal 18 Personen + 1 Lehrkraft / 30 Minuten)

Der Goldne Topf digital
80,- EUR pro Gruppe (90 Minuten) oder 8,- EUR als Einzelbuchung

Crooked letter, crooked letter digital
Buchungen über die American Drama Group Europe unter: https://vimeo.com/ondemand/crookedletter/51463062

Ansprechpartner

Fragen zum Angebot zur FAUST WERKSTATT DIGITAL (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne miriam.fehlker@baden-baden.de (Dramaturgin Theater Baden-Baden)

Fragen zum Angebot STEPPENWOLF REDUX (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne sebastian.ganz@requisitenschmiede.de

Fragen zum Angebot DER GOLDNE TOPF (Inhalt, technische Umsetzung etc.) beantwortet Ihnen gerne sebastian.brummer@baden-baden.de (Leitung Junges Theater Baden-Baden)

Fragen zu theaterpädagogischen Angeboten oder Workshop-Anfragen richten Sie bitte an theaterpaedagogik@baden-baden.de

Für das kostenlose Begleitmaterial zu CROOKED LETTER, CROOKED LETTER mailen Sie bitte eine Anfrage an: tnttheatre1@gmail.com

Buchungsanfragen mit Buchungsformular per Mail an fitfuersabi@baden-baden.de

DER GOLDNE TOPF DIGITAL
FAUST WERKSTATT DIGITAL
STEPPENWOLF REDUX
LYRISCHE REISE